17.09.2016 12:54:33 Uhr
marcus Vitalis
1. Beitrag
Guten Morgen,
vom SBS Seminar bin ich noch zum SBS Kollegen Andreas Krämer nach Ursingen gefahren. Andreas hat mir seine Aufschnittmaschine verkauft, die ich über das Forum gesucht habe. Win Win für beide ;-). Anschließend noch 750 km wieder in den Norden an die Nordseeküste, um hier die SBS Fahne hochzuhalten. Das Seminar war super, jetzt heißt es Schritt für Schritt umsetzen, um zu ernten.
30.03.2015 16:13:19 Uhr
Ennox
2. Beitrag
Hallo Ihr Lieben :)

hier mal wieder was neues von uns. Ist schon eine Weile her :)
Hier der Food-Truck.
Waren am Sonntag auf einer Veranstaltung präsent. Das Wetter war dürftig bin aber dennoch zufrieden. Hat alles gut funktioniert vom Ablauf.
Am Freitag der nächste Termin!

Liebe Grüße, Stefan
25.02.2014 20:21:46 Uhr
Monalisa2120
3. Beitrag
Hallo liebe Freunde und Kollegen.
Das war ein super Wochenende in Ulm.
Wir hoffen es sind wieder alle gut nach Hause gekommen.

Viele Grüße an Euch alle.
Martina und Holger
04.11.2013 17:03:06 Uhr
andi
1. Beitrag
Hallo zusammen,
wir haben für unseren Partyservice einen Weihnachtsflyer von Frau Kurrat gestalten lassen. Wir haben 20 000 Stück bestellt. 17 000 Stück werden diese Woche verteilt und die restlichen 3 000 Stück schicke ich als Serienbrief an Firmen im Umkreis von 30km.Letztes Jahr hat der Flyer schon einen super Umsatz gebracht, bin gespannt was dieses Jahr passiert. Letztes Jahr hatten wir 30 Weihnachtsgans Menüs am 1. Weihnachtsfeiertag. Dieses Jahr hätte ich gerne 40 Stück.
Wünsche Euch noch gute Geschäfte
Andi
03.11.2013 21:41:32 Uhr
monalisa2120
2. Beitrag
Hallo Fritz
Wir können uns den Kollegen nur anschließen.
Seit knapp 2 Wochen sind unsere Partyserviceabholerflyer mit einer Auflage von 7500 Stück verteilt. Das Prospekt sorgt für gute Umsätze .
Vielen Dank an Frau Kurrat den tollen Entwurf .

Allen einen schönen Wochenstart und gute Umsätze

Viele Grüße  Holger und Martina
24.07.2013 16:25:32 Uhr
Ennox
1. Beitrag
Hallo zusammen :)

ist ruhig geworden hier :) Muss mal wieder was schreiben damit hier wieder Leben in die Bude kommt.

Im Moment bin ich wild am Grillen-BBQen und Partyservice wächst. Im Laden ist es eher ruhig, was aber an der wenigen Werbung liegt die ich im Moment mache!
Wie lief den bei euch anderen das erste Halbjahr?

Was kleine habe ich noch. Es geht um die Spanferkelbox die Bild zu sehen ist!
Ich habe eine und hätte gerne eine zweite dazu da mir die eine fast nicht mehr reicht! Ein Kollege möchte auch noch eine!
Jetzt die Frage wer hätte Interesse an einer Box, damit wir evtl ein paar zusammenbekommen. Dann kann ich auch mal den Preis erfragen :)

Ich kann nur sagen die Box ist ein saubere Sache, doppelwandig fürs lange Temperaturhalten (Musste ein Ferkel mal 2 Stunden liegen lassen, war noch richtig heiß), ist optisch der Hingucker wenn man mit der Box zum Kunden kommt!
Einfach Deckel runter und loslegen da mit eingelegtem Schneidebrett.

Wer Interesse hat einfach bei mir melden ich versuche das Ganze dann ein bischen zu koordinieren.

Liebe Grüße, Stefan
14.05.2013 20:30:10 Uhr
Petra
8. Beitrag
So, nun nochmal.
Ein schöner Bericht über den Storchenturm und seine neuen Bewohner. Und ein toller Bericht über unsere Erika, eine echte Frau mit Power.
19.04.2013 20:00:45 Uhr
Petra
7. Beitrag
Liebe Frau Linzner!
Sie sind unsere "Power-Presse-Frau"!
Herzlichen Dank für den tollen Artikel über Ulm der heute in unserer Heimatpresse erschienen ist.
Vielleicht sollten wir Metzgersfrauen mal einen Artikel über Sie als Powerfrau den Monats schreiben!!!!
Dankeschön und liebe Grüße an Euch alle
von Petra
20.03.2013 14:59:49 Uhr
Monalisa2120
1. Beitrag
Hallo liebe Regioweltkollegen und MHG .
Vielen Dank für dieses tolle Wochenende und den offenherzigen
Empfang in die Gemeinschaft . Auch wir konnten sehr viel neues lernen und kennenlernen ,vor allem ehrliche und nette Kollegen .
Wir kamen als Fremde und gingen als Freunde . Danke !!!!

Allen weiterhin viel Erfolg und Gesundheit .

Grüsse Monalisa2120
19.02.2013 09:59:00 Uhr
urania65
4. Beitrag
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

nun schaffe ich es auch mal wieder, hier reinzuschauen und mal wieder etwas beizutragen: Bei uns sieht es schon wieder viel besser aus!!! Wir haben einen neuen Meister eingestellt und jetzt ist wieder "Land in Sicht" was die Produktion betrifft. Auch im Verkauf lösen sich die Probleme wie von "Geisterhand". Es ist wirklich toll, hier zu sein und so viele gute Ratschläge zu bekommen. Aber am allerbesten ist Herr Heiler. Seine Tipps und seine Beharrlichkeit sind unschlagbar und haben sogar mir die "Augen geöffnet". Man kann nicht alles alleine schaffen und das weiß ich jetzt. Seit dem ich das umsetze, geht alles wie von alleine. Toll. Es macht wieder richtig Spaß.
Nun noch eine Frage in die Runde: Merkt Ihr auch einen deutlichen Anstieg seit dem Pferdefleischskandal?
Wünsche allen noch einen erfolgreichen Tag.
Grüßle Gabi und Thomas
14.02.2013 21:19:44 Uhr
pitbull
1. Beitrag
Liebe Jana, hier mein öffentlicher Valentinsgruß an Dich!

Wenn du mich fragen würdest wer ist dir wichtiger? "Dein Leben oder ich?" Ich würde dir sagen mein Leben. Du würdest gehen ohne zu wissen das du mein Leben bist.

dein pitbull
04.02.2013 16:29:35 Uhr
bärchen
1. Beitrag
Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen von Regiowelt.Uns geht es gut, leider komme ich momentan nicht dazu regelmäßig zu schreiben. Aber wir, meine Frau und ich lesen die Beiträge regelmäßig. Liebe Gabi, wird sind uns sicher, dass du/Ihr es mit Regiowelt schaffen werdet. Wir haben es auch geschafft, obwohl wir sehr verzweifelt waren und riesige Probleme mit unserer Bank hatten.Alles erledigt und Vergangenheit. Du bist eine gestandene, hoch intelligente Frau und wir wünschen dir das Gott dir/Euch viel Kraft schenkt! Übrigens, lieber Kurt, wir waren das vergangene Jahr nach 15 Jahren das erste Mal 14 Tage am Stück in Urlaub.Gardasee, Venedig, Verona! Dieses Jahr wollen wir weiter weg. Das erste Mal mit dem Flugzeug. So jetzt wisst Ihr, das es uns gut geht und wir glücklich sind.
bärchen und Frau
02.02.2013 17:51:48 Uhr
Amazone
1. Beitrag
Liebe Petra, liebe Regiowelt-Kolleginnen, wir kennen uns zwar nicht, aber ich möchte mich auch einfach einmal bei Euch melden:-)

Schon lange verfolge ich das Chat und die redaktionellen Beiträge und ich muss sagen, daß mir alles sehr gut gefällt. Bei euch herrscht Wertschätzung, Freundlichkeit und wer Hilfe braucht bekommt diese. Wenn ich lese, was alles für tolle Powerfrauen bei Regiowelt sind – in einem solchen Kreis würde ich mich auch sehr wohl und aufgenommen fühlen.  Wir haben eine kleine Metzgerei in der Nähe von Hamburg, leiden aber unter starker Anfeindung von der Konkurenz. Kollegenhilfe??? Davon können wir nur träumen. Wir möchten auch mehr Umsatz, sind aber im letzten Jahr auf einen sogenannten  „Berater“ hereingefallen. Von dem seinen guten Ratschlägen müssen wir uns erst einmal finanziell erholen. Aber wir denken auch nach vorne und werden uns auch in kürze bei Euch melden. Haben einfach genug „Bullshit“ erlebt.
02.02.2013 15:45:15 Uhr
chef
1. Beitrag
Hallo Gabi,der Artikel über Dich hat auch mich tief beeindruckt. Toll das Du bei Regiowelt bist.Der Wareneinsatz und die Lohnkosten können über die Existenz entscheiden. Unser Wareneinsatz war vor Regiowelt viel zu hoch 49%, die Löhne lagen bei knapp 30%. Wir hatten riesige Probleme und sind durch die Empfehlung von Kollegen zu Regiowelt gekommen.Wir haben ein Hauptgeschäft und eine Filiale. Im Jahr 2008 wurden waren wir von Konkurrenten sprichwörtlich eingekesselt. Zwei Discounter und in dem Ort wo wir eine Filiale eröffent hatten um den Umsatzrückgang auszugleichen, hat ein Kollege zusätzlich ein Geschäft eröffnet. Das war krass!!!!Heute stehen wir top da! Unser Wareneinsatz liegt bei 39% und unsere Personalkosten liegen bei 25%. Und, meine Frau bekommt mitlerweile ein ordentliches Gehalt! Kaum zu glauben aber wahr. Wir haben die Kostern gesenkt und verteilen mitlerweile 6200 Regioblätter wöchentlich. Darauf abgestimmt ist unser LadenTV und unsere APP. Bei der App merkt man mitlerweile auch einen ständigen Anstieg beim Mittagstisch. Im Moment je nach Angebot 120-160 Mittagessen. (nur im Hauptgeschäft) Wir haben bislang nur ein Gericht, wollen aber so wie der Kollege Frank Baur aus Wernau in diesem Jahr noch eine größere Auswahl bieten. Werde beim nächsten Termin mit Heiler sprechen. -ohne Regiowelt tu ich nichts mehr.-
Hallo Gabi, wie hoch war denn Dein Wareneinsatz zu Beginn des SBS und die Lohnkosten und wie sieht es heute aus?
Gruss chef
02.02.2013 14:55:08 Uhr
urania65
3. Beitrag
Hallo Petra,

vielen Dank für das viele Lob. Als ich den Bericht gelesen habe, konnte ich erst gar nicht glauben, dass ich das wirklich bin. Aber so geht es glaub ich jedem, der mal so geballt sein bisheriges Leben vor Augen gehalten bekommt.
wir kämpfen gerade wirklich hart um unseren Personal- und Wareneinsatz und ich habe das GEfühl, das wir einen Stillstand erreicht haben. Wie geht es Euch und wie war das vergangene Jahr? Wart Ihr zufrieden?
Bin für Tipps dankbar, wie Ihr das in den "Griff" bekommen habt.
Ich wünsche allen hier ein tolles, erholsames Wochenende. Und denkt dran:
Alles was hinter dir liegt, ist vergangen. Alles was vor dir liegt, ein großes Geheimnis. Nur heute ist wirklich. Deshalb sollten wir jeden Tag voller Achtsamkeit und Freude leben.
In diesem Sinne: Schönen Feierabend!
Grüßle Gabi
01.02.2013 19:07:23 Uhr
Petra
6. Beitrag
Ich geb einfach nicht auf und hoffe das mal jemand ausser mir nochwas schreibt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Wäre echt schön!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Tolle Powerfrau im Februar. Meine Hochachtung, ein bewegtes Leben mit vielen neuen Herausforderungen und immer den Blick nach vorne. Starke Leistung (!) und ich weiss das Frau Rieker eine starke, fröhliche, freundliche und aufgeschlossene Kollegin ist, die ich sehr nett finde und schätze.

Jetzt wart ich mal ob ausser mir noch jemand was schreibt.
Ich würde mich freuen.
21.01.2013 19:42:19 Uhr
Petra
5. Beitrag
Ein toller Bericht über unsere Brigitte Hirsch, eine echte Powerfrau und mir ein ganz großes Vorbild! Stark was Sie alles schaft.
31.12.2012 15:36:55 Uhr
Petra
4. Beitrag
Ein neues Jahr heißt neue Hoffnung, neues Licht, neue Gedanken und neue Wege zum Ziel ...... Einen guten Start ins Jahr 2013 das wünschen wir Euch allen von ganzen Herzen.
10.10.2012 20:59:20 Uhr
Petra
3. Beitrag
Danke für den tollen Tag bei den Naumanns mit euch allen. Hoffentlich seit Ihr alle wieder gut zu Hause angekommen.
09.10.2012 15:50:57 Uhr
Petra
2. Beitrag
Hallo, ich freu mich auf morgen! Wer kommt den alles?
02.09.2012 14:23:20 Uhr
manuela
5. Beitrag
Hallo zusammen, hallo liebe Barbara. Ein toller Bericht über dich hier auf Regiofrau. Auf so eine Ausbildung kann ich leider nicht zurückblicken.liebe Grüße und alles Gute manuela
27.08.2012 18:04:14 Uhr
urania65
2. Beitrag
Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe, Ihr seid wieder heile zu Hause angekommen? War einfach ganz toll in Düsseldorf, dieser Event, die Stadt...
aber am meisten begeistern mich immer wieder die Gespräche mit Euch.
Liebe Jutta, vielen Dank für die vielen positiven Impulse. Werde Dir in Kürze die Adressen zukommen lassen.

Wünsche allen noch einen tollen Nachmittag.
Grüßle Gabi
20.08.2012 21:04:04 Uhr
urania65
1. Beitrag
Hallo alle zusammen,
war lange nicht hier und bin überrascht, was sich hier so alles getan hat. Ich finde es toll, dass einen Chat "nur für uns" gibt. Wer von Euch ist auch in Düsseldorf dabei? Würde gern mal alle persönlich kennen lernen.
Wünsche allen noch einen schönen Abend.
Liebe Grüße
Gabi
14.08.2012 10:22:06 Uhr
Schmetterling
3. Beitrag
Hallo Regiowelt,

seit der unvergesslichen Wallfahrt besuche ich öfter Eure Homepage. Ich habe ja gepostet, wie ich unter meinen Arbeitsbedingungen beim Discounter leide. Da macht mir Eure Herzlichkeit echt Mut. Ich habe im Chat gelesen, dass ein Kollege sogar für den anderen bürgen wollte. Echt krass! Da können die sich bei uns im Discounter mal ne Scheibe abschneiden. Mal sehen wies bei mir so weitergeht. Auf jeden Fall ist es für mich immer ein Trost zu sehen, dass es Betriebe gibt, die noch ein Herz haben.  
12.08.2012 12:03:19 Uhr
manuela
4. Beitrag
Klasse Artikel über Rocco! Es macht immer wieder Spass die Regio-Seiten zu lesen!
Fahren heute nach Hause, haben schon das gesamte Gepäck im Auto.Hier noch ein Bild vom Gardasee.
Gruss manuela
09.08.2012 21:09:40 Uhr
manuela
3. Beitrag
Hallo, ihr dürft zweimal raten wo das Foto geschossen wurde.....
Hier waren es heute angenehme 30 Grad.
manuela
09.08.2012 20:48:35 Uhr
manuela
2. Beitrag
Venedig ist wunderschön, aber meine Pizza war nur teuer!!!!
Wenn wir soetwas unseren Kunden anbieten würden wären wir schnell alle los.
manuela
09.08.2012 19:08:01 Uhr
sonja
2. Beitrag
sonja
09.08.2012 19:07:12 Uhr
sonja
1. Beitrag
Hallo liebe Kolleginnnen, wir sind in der Türkei und haben heute an einer "Teppichmanfaktur-Besichtigung" teilgenommen.
sonja
08.08.2012 21:10:12 Uhr
manuela
1. Beitrag
Hallo zusammen, schöne Grüsse an alle Regiofrauen aus Verona. Fahren Morgen nach Venedig!
habe das mit dem Foto nicht hinbekommen. vielleicht Morgen
manuela
02.08.2012 17:51:58 Uhr
Petra
1. Beitrag
Hallo liebe Andrea!
Toller Bericht über Dich und dein Einsteigen in die Metzgerei. KLASSE.
Was ich auch toll finde ist euer neuer Familienzuwachs (Auto), die Beschriftung find ich auch sehr gelungen, ist das auch von Frau Kurrat?
Ach es wäre schon schön, wenn wir "Metzgersfrauen" unseren
Chat einwenig nutzen würden, ich find es immer gut wenn ich höre was bei euch so los ist.
Liebe Grüße an alle,
besonders an unsere Powerfrau Andrea (und natürlich den Stefan)
Petra
30.07.2012 11:43:33 Uhr
Realistin
1. Beitrag
Hallo Regiowelt,

ich war auch bei der Wallfahrt dabei und möchte mich an dieser Stelle noch einmal für die Einladung bedanken. Ich war erst überrascht, in der Fleischerzeitung eine Wallfahrts-Einladung vorzufinden. Dies hat mich so neugrierg gemacht, dass ich von Frankfurt angereist bin. Ich muss aber sagen, der Weg hat sich gelohnt. Gerade geht es bei mir in der Familie drunter und drüber, da hat mir der Wallfahrtstag etwas Abstand verschafft. Manchmal braucht man das – einmal in sich zu gehen – und gute Gespräche mit freundlichen, unparteiischen Menschen. Unsere Kinder zicken herum und meine Schwiegermutter treibt mich mit ihren guten Ratschlägen zur Verzweiflung. Wie gehe ich nur mt zwei stressigen Teenies um? Meine Tochter Johanna (15) hat immer das letzte Wort und mein Sohn Dennis (17) hat „null Bock auf Schule“?. Hilfe!! Manchmal ist es zum Verzweifeln. Hat vielleicht eine erfahrene Regiowelt-Frau einen Tipp für mich, der nicht von der Tatsache ausgeht, dass ich sowieso alles falsch mache? Von meinem Mann habe ich keine Hilfe. Der hält sich raus, oder gibt seiner Mutter recht. Freue mich sehr, wenn sich jemand die Mühe macht, mir zu antworten.
26.07.2012 12:24:26 Uhr
schmetterling
2. Beitrag
Finde es klasse, dass es bei Regiowelt einen Frauenchat gibt. Musste ihn jetzt sofort ausprobieren. Wie sieht es denn in den Regiowelt-Metzgereien mit dem Betriebsklima aus? Bei uns im Diskounter wird das Personal wie Drek behandelt, das macht mir sehr zu schaffen. Auf der Wallfahert habe ich gemerkt, dass es auch anders geht. Das hat mir Mut gemacht.
26.07.2012 12:19:38 Uhr
schmetterling
1. Beitrag
Hallo Regiowelt! Ich habe auch an der Wallfahrt teilgenommen und war begeistert. Konnte erst gar nicht glauben, dass Regiowelt wirklich die ganze, tolle Wallfahrt bezahlt, aber es hat gestimmt. Warum ich an der Wallfahrt teilgenommen habe? Zur Zeit habe ich viele Probleme und suche nach Lösungen. Ich arbeite bei einem Discounter an der Fleischtheke und das Arbeitsklima ist untter aller Sau. So was ist einfach nur traurig. Da hat mich natürlich das Wallfahrtsschreiben sehr angesprochen, denn ich finde in den meisten Betrieben bleibt menschliche Wärme auf der Strecke. Auf der Wallfahrt habe ich mich mit vielen Regiowelt-Gästen hervorragend unterhalten. Diese Gespräche und die sinnvolle Predigt haben mir sehr gutgetan. Am Ende habe ich auch mit Herrn Papst unterhalten. Der war so glücklich, dass es eine Firma gibt, die noch nach christlichen Werten lebt. Kompliment Regiowelt.
25.07.2012 14:45:00 Uhr
REDAKTION
1. Beitrag
Der regiofrau-Chat ist hiermit eröffnet!
Rezept-Tipp
Reise & Wellness
Klatsch & Tratsch