« zurück zur Liste

Regiowelt steht seit jeher für Respekt für unser Mitgeschöpfe
Petra Linzner
Warum Regiowelt-Metzger so großen Wert darauf legen, dass unsere Mitgeschöpfe artgerecht leben können und mit natürlichem Futter ernährt werden

Werte sind die Wurzeln jedes Regiowelt-Betriebes

 

In der regiowelt ist Fleisch ein kostbares Geschenk der Natur – dementsprechend hoch wird es geschätzt – und dementsprechend sorgfältig wird mit diesem umgegangen. So denken und handeln regiowelt-Metzger regional und kümmern sich darum, wie Nutztiere, die den Fleischbedarf des Verbrauchers decken leben – und wie diese gefüttert werden. Dies ist gerade in Bezug auf den oftmals sorglosen Umgang mit gentechnisch verändertem Futter ein hochaktuelles Thema.

 

Wie schnell Verbraucher unmittelbar mit dem Thema Gentechnik konfrontiert werden, zeigt sich aktuell beim Burger Riesen Mc Donald´s. Dieser verwendet eigenen Angaben entsprechend seit April 2014 Hähnchenfleisch, das von Hähnchen stammt, die mit gentechnisch verändertem Mastfutter ernährt wurden.

 

Gute Metzger kümmern sich darum, dass Nutztiere ein artgerechtes Leben führen können, dass diese ordentlich und hochwertig ernährt werden – und auch darum, diesen einen kurzen und würdevollen Tod zu bereiten. Dies ist für regiowelt-Metzger ein wichtiges Gebot der Ethik, und ein Akt der Wertschätzung unseren Mitgeschöpfen gegenüber. Dabei ist Tierliebe bei regiowelt kein kurzlebiger Trend, sondern er wird seit Bestehen der MGH kontinuierlich praktiziert. So sind sie auch in der regiowelt-Erfolgsgemeinschaft noch zu finden: Die Metzger, die sich um das Wohl ihrer Schlachttiere Gedanken machen, ihren Kunden Premiumfleisch bieten, das von Tieren aus artgerechter, bäuerlicher Haltung stammt – oder sogar aus der eigenen Rinderherde -  und oft auch noch selbst schlachten.  

 

Wen wundert es, dass informierte Verbraucher den engagierten Metzgern der regiowelt großes Vertrauen entgegenbringen. Denn im Gegensatz zu vielen, die schnell mal auf den fahrenden Zug aufspringen, leben regiowelt-Metzger schon seit über 20 Jahren ihre Grundwerte – zu denen seit jeher schon der Respekt vor unseren Mitgeschöpfen gehört.

 

Wie erfolgreich das regiowelt-Konzept ist, dafür stehen die starken Bilanzen der Mitglieder ebenso wie die Tatsache, dass die regiowelt-Fachgeschäfte – so unterschiedlich sie auch sind – kulinarische Schatzkästen in ihrer Heimat bilden, liebevoll aufgemacht, mit appetitlicher Warenpräsentation voller Premium-Fleischwaren und authentischen, handwerklich hergestellten Regionalspezialtäten. Hier finden Kunden, alles worauf sie Wert legen – inklusive der nötigen Begeisterung. Möchten Sie gerne Einzelheiten über das erfolgreiche regiowelt-Konzept erfahren, in dem ethische Grundwerte eine große Rolle spielen? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.



Rezept-Tipp
Reise & Wellness
Klatsch & Tratsch
Ja, ich will mehr wissen über das bewährte regiowelt-Erfolgskonzept
Info anfordern