« zurück zur Liste

Einheimische Schweinerassen brauchen unsere Hilfe
Petra Linzner
Laut Roter Liste gelten alle einheimischen Schweinerassen als gefährdet

Das Regiowelt-Konzept hilft alte Rassen vor dem Aussterben zu bewahren!

 

Aktuell veröffentlichte die BLE (Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung) eine Rote Liste mit gefährdeten Nutztierrassen. Diese Liste offenbarte Erschreckendes – denn nach ihr sind alle einheimischen Schweinerassen gefährdet. Der Grund: In der  Schweinezucht setzten sich Hybridsauen aus international agierenden Zuchtunternehmen immer stärker durch. Daher geht der Einsatz einheimischer Schweinerassen aus der Herdbuchzucht immer weiter zurück. So waren vor wenigen Jahren die Deutsche Landrasse und das Deutsche Edelschwein noch weit verbreitet gewesen. Heute müssten auch diese Rassen nun auch als bedroht eingestuft werden. Somit gebe es in Deutschland keine ungefährdete einheimische Schweinerasse mehr, berichtet die BLE. Die Rote Liste gibt einen Überblick über die anhaltende Gefährdungssituation der Nutztierrassen in Deutschland. Sie kann bei der BLE unter der Telefonnummer 0228/ 99 68 45 -3694 angefordert werden.

 

Einheimische Schweinerassen brauchen starke Fürsprecher. Regiowelt hilft!

 

Noch vor einigen Jahren war die Welt der Nutztierrassen wesentlich bunter, doch leider wurden die alten Rassen im Laufe der Zeit durch einige wenige Hochleistungsrassen verdrängt. Es ist leider eine traurige Tatsache, dass weltweit alle zwei Wochen eine Nutztierrasse ausstirbt und für die Nachwelt verloren ist. Regiowelt-Metzger wissen sowohl um den einzigartigen, intensiven Geschmack – wie um die Wichtigkeit diese Rassen für die Nachwelt zu erhalten.

 

Das Fleisch der einheimischen Schweinerassen steht für Spitzenqualität und hervorragenden Geschmack

 

Aus diesem Grunde freuen sich Regiowelt-Metzger, dass sie ihren Kunden solch außergewöhnliche Fleischspezialitäten anbieten können. So kommt das Fleisch der alten Rassen den Menschen wieder ins Gedächtnis und die Rasse bekommt ihre Chance zum Überleben. Regiowelt-Metzger achten die Schöpfung, lieben Tiere und unterstützen deren Schutz!



Rezept-Tipp
Reise & Wellness
Klatsch & Tratsch
Ja, ich will mehr wissen über das bewährte regiowelt-Erfolgskonzept
Info anfordern