« zurück zur Liste

Ein gutes Essen mit farbenfrohen Akzenten erfreut Gaumen und Seele
Petra Linzner
In der Regiowelt isst das Auge immer mit

Fröhliche Farbakzente beleben Geist und Seele

 

Jetzt im Winter, wenn die Welt um uns an Farbe verliert, trauern viele Menschen dem Sommer nach. Doch zum Glück gibt es reichlich Tipps und Tricks um den Winterblues erst gar nicht aufkommen zu lassen. Regiowelt-Metzger sind Spezialisten gegen den Winterblues, denn sie sind Experten für eine gesunde und vitale Ernährung. Und die spielt gerade in der dunklen Jahreszeit eine besonders wichtige Rolle. Denn gesundes, frisches Essen schmeckt nicht nur unglaublich gut, es erfreut auch die Seele.

 

Ein gutes Stück Fleisch mit Salat oder leckeren Wintergemüsearten und auserwählten Beilagen gibt nicht nur der Laune mächtig Aufwind, es versorgt auch den Körper mit vielen wichtigen Vitaminen und Spurenelementen.

 

Auch die Zubereitung der Mahlzeit spielt im Herbst und Winter eine wichtige Rolle. So beleben Teller mit fröhlichen Farbakzenten den Geist. Und bei typischen Wintermahlzeiten wie Lammkrone, Sauerbraten oder einem leckeren Schweinebraten erfreuen helle oder farbenfrohe Beilage die Sinne. Und auch wenn die Bewegung an der frischen Luft vielen Menschen im Spätherbst schwer fällt, braucht der Körper das Licht jetzt besonders. Denn Licht unterstützt die Bildung von Vitamin D.



Rezept-Tipp
Reise & Wellness
Klatsch & Tratsch
Ja, ich will mehr wissen über das bewährte regiowelt-Erfolgskonzept
Info anfordern