« zurück zur Liste

Viele Genießer freuen sich auf die leckeren Wildgerichte im Herbst. Bei den regiowelt-Metzgern gibt es Wildfleisch und Rezeptideen
© Margot Kessler / PIXELIO
Im Herbst bereichern Wildspezialitäten die Frischetheken der regiowelt-Metzgereien

Regional und saisonal – Regiowelt-Metzger lieben es ihre Kunden mit hochwertigen Spezialitäten zu begeistern

 

Das köstliche Wildbret, das zurzeit die Theken der regiowelt-Metzger bereichert, ist ein ausgezeichnetes Beispiel dafür, dass nicht nur Gemüse und Obst ihre Saison haben, sondern auch Fleisch. Bedingt durch die festgelegten Jagdzeiten des Bundesjagdgesetzes ist nicht jede Wildart ganzjährig erhältlich. Mit dem Herbst startet aber traditionell die Wildsaison und die Feinschmecker nutzen die Gunst der Stunde. Denn Wildfleisch ist besonders hochwertig und fettarm. Es hat einen angenehmen, würzigen Geschmack und kann im Herbst hervorragend mit den Früchten des Waldes wie Beeren oder Pilzen ergänzt werden.

 

Regiowelt-Metzger sind Spezialisten für hochwertiges Wildfleisch und haben für ihre Kunden nicht nur das Angebot, sondern auch viele Tipps für ein leckeres Gelingen parat. Einige regiowelt-Mitglieder jagen sogar selbst. Wer also im Herbst Lust auf ein köstliches Wildgericht oder eine Wild-Spezialität verspürt, der sollte es nicht versäumen, einen regiowelt-Metzger in seiner Region zu besuchen.



Rezept-Tipp
Reise & Wellness
Klatsch & Tratsch
Ja, ich will mehr wissen über das bewährte regiowelt-Erfolgskonzept
Info anfordern