« zurück zur Liste

Nicht nur die Sonne - sondern auch die Kerne der Sonnenblumen - verhelfen unserem Körper zu viel Vitamin D
© sikapaulus / PIXELIO
Warum wir so dringend Vitamin D brauchen

Für starke Knochen und einen stabilen Blutdruck

 

Jetzt im August, wo die Sonne hoch am Himmel steht, schickt sie so viele UV-Strahlen auf die Erde wie sonst nie. Dies fördert unsere Vitamin-D-Produktion – und dies ist gut so. Denn Vitamin D hat im Körper die Aufgabe den Kalziumhaushalt zu regulieren. Dabei erfüllt Kalzium viele wichtige Funktionen. Zum Beispiel bei der Blutgerinnung, bei der Synthese von Enzymen oder in den Muskeln. Außerdem stärkt Vitamin D unsere Knochen und sorgt dafür, dass diese bruchfest werden. Vitamin D schützt vor Allergien und Demenz, wirkt blutdrucksenkend und verhilft uns zu guter Sommerlaune.

 

Und wenn die Sonne mal nicht vom Himmel strahlt, ist es gut zu wissen, dass Vitamin D vor allem in Fleisch, Fisch, Eiern und Milchprodukten vorhanden ist. Wissen um die hochwertigen Vitamine und  Inhaltsstoffe von Lebensmitteln ist in der heutigen Zeit ein großer Schatz. In den modernen Fleischerei-Fachbetrieben der regiowelt-Metzger ist man sich der Verantwortung gegenüber den Kunden bewusst. Aus diesem Grunde gibt’s zu den Premium-Produkten auch immer das nötige Wissen und ein Lächeln gratis dazu.



Rezept-Tipp
Reise & Wellness
Klatsch & Tratsch
Ja, ich will mehr wissen über das bewährte regiowelt-Erfolgskonzept
Info anfordern